BACK TO PROJECT OVERVIEW
BACK BACK
BACK TO PROJECT OVERVIEW
BACK BACK

Aus Videoclips, die von Studierenden eines internationalen Licht-Workshops im Rahmen von "KRONACH leuchtet" in der Stadt Kronach aufgenommen wurden, ist unter dem Motto “Lucas Cranach 2015” eine Videoprojektion entstanden. Durch digitale Effekte wurde das Videomaterial verfremdet. Zudem wurden Muster auf ein halbtransparentes Trägermaterial gezeichnet. Das dabei enstandene Videomaterial wurde durch farbbasierte Freistellung auf die Fassade übertragen. Auf computergestützte Animationstechniken wurde weitgehend verzichtet. Allein durch die Muster und Strukturen des Videobildes sollte die Fassade einerseits zum Leben erweckt werden, stellenweise aber auch zum Verschwinden gebracht werden.

Format: Videoprojektion
Dauer: 4:00 min. Loop
Jahr: D. 2015

Konzept: Christoph Hertel, Kate Ledina

Bildformat: Video: 4:3, SD, Farbe